• Generalversammlung vom 14. Mai 2019 in Hünenberg

Generalversammlung vom 14. Mai 2019 in Hünenberg

15.05.2019

Vor rund 200 Mitgliedern führte der Präsident, Alain B. Fuchs, nach der Begrüssung von einigen prominenten Mitgliedern aus Politik und Wirtschaft, zügig durch die Traktandenliste.

Dabei war nach über 7-jähriger erfolgreicher Tätigkeit im Vorstand des HEV Zugerland der Rücktritt von Patrick Fuchs, Rotkreuz zu verzeichnen. An seiner Stelle wurde Sybille Huwiler, Cham glanzvoll in den Vorstand gewählt. Die Bestätigungswahl der übrigen Vorstandsmitglieder wie auch des Präsidenten fanden bei den Mitgliedern uneingeschränkte Zustimmung. Der 2. Teil dieses Anlasses war geprägt durch ein begeisterndes und engagiertes Referat von Regierungsrat Heinz Tännler, OK-Präsident ESAV 2019. Seine Ausführungen beleuchteten die mehrjährige, mit sehr viel Herzblut verbundene, Aufbauarbeit, von der Idee bis zum Zuschlag und dem aktuell laufenden Aufbau des Festgeländes. Ein spezieller Fokus wurde dabei auf die ökologischen Aspekte dieses grössten Schweizer Sportanlasses gelegt und der OK-Präsident bat die Anwesenden eindringlich, bei diesem Anlass den öffentlichen Verkehr zu benutzen. Das ESAV 2019 bietet dem Kanton Zug die einzigartige Möglichkeit, sich losgelöst von den üblichen Chlichés als weltoffene aber dennoch traditionsbewusste, sympathische und bestens organisierte Location darzustellen. Im gemütlichen Teil konnten Kontakte gepflegt und anregende Gespräche geführt werden.