• Energiestrategie 2050 – Was erwartet die Liegenschaftseigentümer ?

Energiestrategie 2050 – Was erwartet die Liegenschaftseigentümer ?

20.11.2017    

Der Präsident des HEV Zugerland, Alain B. Fuchs, konnte am traditionelle Herbstanlass vom 16.11.2017 im GIBZ in Zug über 250 Mitglieder begrüssen.

Der Referent, Jules Pikali, Geschäftsführer der Regionalkonferenz der Zentralschweizer Energiefachstellen, erläuterte in einem verständlichen Referat die heutige Ausgangslage im Rahmen der Energiestrategie 2050, die anstehenden Herausforderungen speziell für Liegenschaftseigentümer, mögliche Lösungsansätze zur Optimierung des Energiehaushaltes von Liegenschaften, finanzielle Aspekte und wies abschliessend auf die verschiedenen bestehenden Beratungsstellen im Energiebereich hin. Mit einer anschaulichen Präsentation wurde diese nicht ganz einfache Thematik wirkungsvoll unterstützt.

Die rege genutzte Fragerunde zeigte, dass sich sehr viele Liegenschaftseigentümer mit einer energetischen Sanierung ihrer Liegenschaft befassen und jeweils auch spezifische, objektbezogene Gegebenheiten zu berücksichtigen sind. 

REFERAT ENERGIESTRATEGIE 2050